Über uns

 


 

 

Die Eingliederungsstätte Baselland ESB steht im Dienste aussergewöhnlicher Menschen mit aussergewöhnlichen Bedürfnissen:

Menschen mit den verschiedensten Behinderungen. Interdisziplinäre Teams mit engagierten Fachleuten betreuen «ihre» Jugendlichen und - Erwachsenen bedürfnisgerecht und inte- grativ. Beim Arbeiten, Lernen, Wohnen – beim Leben.

Die ESB ist eine private Stiftung mit einem öffentlichen Auftrag. Ihr Ziel sind zufriedene Menschen, die ihr Potential entfalten und so selbstbestimmt wie möglich leben und arbeiten können.

Deshalb sind die Angebote der ESB so vielfältig wie die Menschen, in deren Dienst sie stehen. Die ESB verfügt über 350 Arbeitsplätze und 100 Wohnplätze.
.


Grundsätze der promonta als wirtschaftlicher Partner


promonta-Flyer

"Die etwas andere Produktion" (PDF)

"Aussergewöhnliches für Aussergewöhnliche" (PDF)